Osteoporose Gymnastik

Mit Hilfe eines umfassenden Trainingsprogramms mit Übungen, die Sie sowohl präventiv als auch bei vorliegender Osteoporose zur Stützung der Knochen durchführen können, bieten wir wieder Osteoporosegymnastik an. Besonderen Wert wird darauf gelegt, dass die Übungen für alle Altersklassen und des jeweiligen Krankheitsstadiums auch zu Hause durchgeführt werden können. Ein minimales Übungsprogramm kann durchaus ausreichen um den Mineralgehalt der Knochen zu steigern.

Donnerstag, 900  –  1000 Uhr, Wohn- und Pflegeheim
Leitung: Frau Heike Roth-Gosebrink,  Telefon: 07661-7620
Kosten für 10 Einheiten: Mitglieder € 40,00, Nichtmitglieder € 50,00

zurück